Metté

In Ribeauvillé liegt die Distillerie Metté. Jean-Paul Metté gründete sie in den Sechzigerjahren und verbrachte sein ganzes weiteres Leben damit, beste Fruchtbrände herzustellen. 1985 übergab er seinen Betrieb und seine Erfahrung an den Patensohn Philippe Traber, der zusammen mit seiner Frau Nathalie die Tradition fortführt. Bei Metté werden nur gut ausgereifte Früchte verwendet. Nach sorgfältiger Sortierung wird das Obst eingemaischt. Zweimalige Destillation in sehr kleinen Brennblasen ergibt einen feinen Brand von 70 Volumenprozent, der mit Quellwasser auf 40 Prozent verdünnt wird. Alle Destillate lagern mindestens sechs Jahre im Hof der Destillerie. Die Temperaturunterschiede dort sind ein wichtiger Faktor für die Qualität: Durch die Hitze im Sommer verdampft der stärkste Alkohol, die Winterkälte lässt Unreinheiten und Partikel absinken. Dies wirkt wie ein natürlicher Filter und so entstehen Schnäpse von hervorragender Reinheit und Aromatik.

Produits

4 Disponible
6 Disponible
16 Disponible
5 Disponible
3 Disponible
45 Disponible
16 Disponible
48 Disponible
6 Disponible
6 Disponible
12 Disponible
Disponible en magasin