Plus de cette marque

>100 Disponible
17 Disponible
55 Disponible
45 Disponible
87 Disponible
>100 Disponible
28 Disponible
Disponible en magasin

Écosse

Île d'Islay

À propos de Ardbeg 10 Years Islay Single Malt Scotch Whisky 46° 70cl

Die Ursprünge dieser beliebten Destillerie auf der Insel Islay gehen bis zum Jahr 1794 zurück. Zu dieser Zeit allerdings als illegale Brennerei durch Schwarzbrenner betrieben. Nach einer Razzia durch die Zollfahndung wurde sie aber zum schliessen gezwungen. 1815 schlussendlich wurde die Brennerei durch John McDougall gekauft und unter dem Namen Ardbeg offiziell eröffnet. Die sehr bewegte Geschichte der Destillerie ist reich an Besitzerwechsel und beinhaltet auch mehrere Schliessungen. 1997 wurde sie von Glenmorangie plc aufgekauft, dieses Unternehmen wurde schlussendlich 2004 von LVMH (Louis Vuitton Moët Hennessy übernommen zu der auch Ardbeg bis heute dazugehört.

Informations complémentaires

Fabricant

Titre alcoométrique

46 %

Processus de fabrication

Affiné en fûts de Bourbon

Âge

10 Années

Factsheet(pdf)

Ça a le goût de

Single Malt or pâle. Le nez est fumé, salin et légèrement iodé. En bouche, il présente des arômes de caramel, de chocolat, de cannelle et de phénol, avec des notes intenses de tourbe, de fumée de tabac et d'espresso. Finale sèche extrêmement longue avec des notes iodées renouvelées.

À propos de Ardbeg

Ardbeg gilt als der rauchigste aller Malts. Die Destillerie liegt am Südufer der Insel Islay und wurde im Jahre 1815 gegründet. Die Abfüllungen sind schnell ausverkauft, doch die innovativen Ideen sorgen immer wieder für interessanten Nachschub. Ardbeg gehört zu Moët Hennessy Louis Vuitton.