a été ajouté avec succès au panier d'achat
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Bally

1919 kaufte Jacques Bally die Habitation Lajus, um das Haus und die daran angeschlossene Brennerei zu restaurieren. Einige Jahre später entschied er sich, die Länder in der Umgebung seines Grundstückes zu kaufen, um die ehemalige zerstückelte Plantage wieder herzurichten. Sein Rum hatte von Anfang an großen Erfolg in der Karibik.