a été ajouté avec succès au panier d'achat
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Chartreuse

Der Marschall François-Annibal d’Estrées soll den Kartäusermönchen in Vauvert 1605 ein Rezept für ein Elixier des langen Lebens geschenkt haben, das in Vergessenheit geriet. Erst Anfang des 18. Jahrhunderts schickte man es an das Mutterkloster La Grande Chartreuse, wo es der Apotheker, Bruder Jérôme Maubec, 1737 zum Élixir Végétal de la Grande Chartreuse weiterentwickelte.