Aufgrund Mitarbeiterreise haben wir am 17. Juni 2024 geschlossen. Es finden an diesem Tag keine Auslieferungen statt und Bestellungen werden erst ab dem 18.6.24 bearbeitet. Danke für Ihr Verständnis. Bis am 14.6. ist Normalbetrieb.

Mehr von dieser Marke

>100 Verfügbar
10 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
31 Verfügbar

Schottland

Highlands

Zusatzinformation

Herkunft Land

Schottland

Herkunft Region

Highlands

Alkoholgehalt

46 %

Herstellungsprozess

Der Whisky reifte zunächst 10 Jahren in Bourbon-Fässern und wurde dann in Calvados-Fässern umgefüllt, wo zuvor 20 Jahre lang Calvados du Pays d'Auge aus der Normandie reifte. Das Ergebnis ist ein weicher und reichhaltiger Whisky.

Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Der Whisky kommt in einem hellem Gold und intesive Aromen von Bratäpfeln, birnen, Vanille, Mandeln sowie eine leichte Wachsnote. Der Geschmack ist ölig und würzig zugleich mit einer Fülle an süssen Aromen: kandierter Apfel mit Marzipan, Sternanis sowie Praliné mit etwas Zitronenmelisse, Eukalyptus und einem Hauch Holzkole. Der Abgang ist lang anhaltend und leicht kühlend.

Über Glenmorangie

Glenmorangie heisst Tal der tiefen Ruhe. Bereits um 1700 gab es hier Schwarzbrennereien. Glenmorangie ist in Schottland Nr. 1, in England Nr. 2 und weltweit Nr. 5. Das liegt auch am Wasser der eigenen Quelle, der Lage am Meer und der konsequenten Fasspolitik. Die Destillerie in den nördlichen Highlands bei Tain brennt seit 1843 ihren Whisky legal.