Mehr von dieser Marke

>100 Verfügbar
10 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
28 Verfügbar

Schottland

Highlands

Über Glenmorangie A Tale of The Forest Highland Single Malt Scotch Whisky 46° 70cl

Das aufwendige und farbenfrohe Design der Umverpackung und der Flasche wurde von der thailändischen Illustratorin Pomme Chan umgesetzt, der man ein unvergleichliches Zeichentalent nachsagt. Pomme Chan war auch schon für andere, große und internationale Marken tätig.

Zusatzinformation

Herkunft Land

Schottland

Herkunft Region

Highlands

Alkoholgehalt

46 %

Herstellungsprozess

Mit dem Glenmorangie A Tale of the Forest stellt die Brennerei aus den Highlands erneut ihre Experimentierfreude unter Beweis. Das Malz für diesen Whisky wurde erstmals über Botanicals wie Kiefernnadeln, Wacholder und Holzrauch gedarrt. Reifen durfte der Whisky mit Waldeinfluss dann in ehemaligen und wiederbefüllten Bourbonfässern, bevor er mit 46% vol. in Flaschen abgefüllt wurde.

Verpackung

Etui
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

In der Nase betört das Aroma von süssem Malz, floralen Noten, Wacholder, feuchtem Waldboden und Kiefernnadeln. Am Gaumen ist der Single Malt pfeffrig und lebhaft, zeigt erfrischende Mentholnoten mit Pfefferminz und Eukalyptus, dazu Bitterorange und Anklänge würzig-süsser Vanille. Der langanhaltende Abgang ist spritzig mit Zitrusfrucht- rauchigen Eichenholzaromen.

Über Glenmorangie

Glenmorangie heisst Tal der tiefen Ruhe. Bereits um 1700 gab es hier Schwarzbrennereien. Glenmorangie ist in Schottland Nr. 1, in England Nr. 2 und weltweit Nr. 5. Das liegt auch am Wasser der eigenen Quelle, der Lage am Meer und der konsequenten Fasspolitik. Die Destillerie in den nördlichen Highlands bei Tain brennt seit 1843 ihren Whisky legal.