Aufgrund Mitarbeiterreise haben wir am 17. Juni 2024 geschlossen. Es finden an diesem Tag keine Auslieferungen statt und Bestellungen werden erst ab dem 18.6.24 bearbeitet. Danke für Ihr Verständnis. Bis am 14.6. ist Normalbetrieb.

Mehr von dieser Marke

>100 Verfügbar
10 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
30 Verfügbar

Schottland

Highlands

Über Glenmorangie Legends Duthac Highland Single Malt Scotch Whisky 43° 1l

Die Brennerei Glenmorangie wurde 1843 durch William Matheson auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei erbaut. Sie liegt in den Nothern Highlands. Durch den Erfolg musste die Brennerei immer wieder erweitert werden. Mittlerweile sind es 8 Brennblasen die einen Produktionsvolumen von über 9 Millionen Liter reinen Alkohol gewährleisten. Glenmorangie ist der meistverkaufte Single Malt Whisky auf dem Schottischem Markt. Seit 2004 gehört sie der Louis Vuitton Moet Hennessy Gruppe an.

Zusatzinformation

Herkunft Land

Schottland

Herkunft Region

Highlands

Alkoholgehalt

43 %

Herstellungsprozess

Glenmorangie The Duthac ist der erste Vertreter der neuen Serie "Legends", einer Kollektion aus Single Malt Whiskies, die für den Travel-Duty-Free kreiert und von den legendären Ländereien, in denen die Glenmorangie Destillerie seit 1843 beheimatet ist, inspiriert wurde.

Verpackung

Etui
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

TastingNase: Birne, kandierter Apfel, Brasil-Nüssen in Toffee, mit einer unterschwelligen würzigen Note und getoasteter Eiche.Gaumen: vollmundig, Milchschokolade, Toffee, Brasil-Nüsse, Leder und etwas Anis. Die Würze ist eindeutig spürbar, jedoch auch sanft, mit einem leichten Hauch von Ingwer und Gewürznelken.Finish: Vanille, Aprikosen und Sahne und etwas Mandelmarzipan

Über Glenmorangie

Glenmorangie heisst Tal der tiefen Ruhe. Bereits um 1700 gab es hier Schwarzbrennereien. Glenmorangie ist in Schottland Nr. 1, in England Nr. 2 und weltweit Nr. 5. Das liegt auch am Wasser der eigenen Quelle, der Lage am Meer und der konsequenten Fasspolitik. Die Destillerie in den nördlichen Highlands bei Tain brennt seit 1843 ihren Whisky legal.