Haus%20Klosterberg%20Nacht

Mehr von dieser Marke

90 Punkte Robert Parker
59 Verfügbar
-20%
94 Punkte Robert Parker
75 Verfügbar
98 Punkte Robert Parker
33 Verfügbar
94 Punkte Robert Parker
>100 Verfügbar
93 Punkte Robert Parker
52 Verfügbar
95 Punkte Robert Parker
46 Verfügbar
98 Punkte Robert Parker
16 Verfügbar
98+ Punkte Robert Parker
47 Verfügbar
100 Punkte Robert Parker
2 Verfügbar
-20%
>100 Verfügbar
96 Punkte Robert Parker
40 Verfügbar
95 Punkte Robert Parker
66 Verfügbar
95 Punkte Robert Parker
80 Verfügbar
95 Punkte Robert Parker
53 Verfügbar

Deutschland

Mosel

2020

Weiss

Über Markus Molitor Riesling Kabinett trocken Wehlener Klosterberg 2020 Mosel QbA 10.5° 75cl

Der Riesling trocken Wehlener Klosterberg Kabinett von Markus Molitor stammt aus einer ca. 24 ha grossen Steillage mit klassischer Südausrichtung und steinigem Devonschiefer-Verwitterungsboden mit Eisenanteil. Es ist die Hauslage des Weinguts, die sich gleich neben dem Weingut befindet und am oberen Ende welcher ein Wald für einen hervorragend ausbalancierten Wasserhaushalt sorgt. So entstehen Weine, die elegant, rassig, mit viel Würze und einer tiefgründigen Mineralität sind.

Zusatzinformation

Herkunft Land

Deutschland

Herkunft Region

Mosel

Jahrgang

2020

Alkoholgehalt

10.5 %

Weinfarbe

Weiss

Rebsorte

Riesling

Herstellungsprozess

Die Trauben für den Riesling trocken Wehlener Klosterberg Kabinett von Markus Molitor wurden sanft gemahlen und mehrere Stunden auf den Beerenschalen mazeriert. Diese Rieslingtrauben von der Hauslage des Weinguts sind sehr aroma- und mineralstoffreich und stammen von leichtem bis mittelschwerem, steinigem Devonschiefer-Verwitterungsboden mit beachtlichem Eisenanteil.Der Most wurde langsam und kühl spontan vergoren, so dass sich die fruchtigen Aromen des Weines voll entwickeln konnten. Im Anschluss folgte ein schonender Ausbau im grossen Holzfass, so dass sich ein perfekt ausbalancierter und langlebiger Wein entwickeln konnte.

Trinktemperatur

9 °C - 11 °C

Trinkreife bis

2050

Allergene

Enthält Sulfite , Hefe

Auszeichnungen

Robert Parker, 92 Punkte

Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Der Riesling trocken Wehlener Klosterberg Kabinett von Markus Molitor ist in der Nase sehr frisch und würzig mit feinen Schieferaromen und Aromen von Pfirsich, Aprikosen und etwas Limette. Im Gaumen ist er filigran, mineralisch und würzig mit einem langen Abgang.

Über Markus Molitor

Individuelle, lagenspezifische und lagerfähige Rieslinge sind typisch für die Mosel. Markus Molitor verfeinert diese durch präzise Blattarbeit im Weinberg und Perfektion im Keller, verbunden mit dem absoluten Respekt vor dem Naturprodukt Traube. Seine Weine brillieren durch Frucht und Frische.

Haus%20Klosterberg%20Nacht