Aufgrund Mitarbeiterreise haben wir am 17. Juni 2024 geschlossen. Es finden an diesem Tag keine Auslieferungen statt und Bestellungen werden erst ab dem 18.6.24 bearbeitet. Danke für Ihr Verständnis. Bis am 14.6. ist Normalbetrieb.

Mehr von dieser Marke

-20%
>100 Verfügbar
-16%
>100 Verfügbar
90 Punkte Robert Parker
2 Verfügbar
94 Punkte Robert Parker
>100 Verfügbar
-21%
92 Punkte Robert Parker
32 Verfügbar
98 Punkte Robert Parker
52 Verfügbar
-21%
94 Punkte Robert Parker
37 Verfügbar
93 Punkte Robert Parker
56 Verfügbar
95 Punkte Robert Parker
46 Verfügbar
98 Punkte Robert Parker
16 Verfügbar
98+ Punkte Robert Parker
60 Verfügbar
100 Punkte Robert Parker
2 Verfügbar
96 Punkte Robert Parker
11 Verfügbar
95 Punkte Robert Parker
4 Verfügbar
-26%
95 Punkte Robert Parker
>100 Verfügbar

Deutschland

Mosel

2015

Weiss

Über Markus Molitor Riesling Spätlese trocken Ürziger Würzgarten Edition 14 2015 Mosel QbA 11° 75cl

Riesling trocken Ürziger Würzgarten Spätlese Edition 14 von Markus Molitor stammt von Trauben aus der bekannten Steillage mit süd- bis südöstlicher Ausrichtung mit roten Schieferverwitterungsboden mit hohem Gesteinsanteil. Weine aus dem Ürziger Würzgarten sind aufgrund dessen sehr feinwürzig, fruchtig, vollmundig mit einem feinen Säurespiel und klarer Struktur.

Zusatzinformation

Herkunft Land

Deutschland

Herkunft Region

Mosel

Jahrgang

2015

Alkoholgehalt

11 %

Weinfarbe

Weiss

Rebsorte

Riesling

Herstellungsprozess

Riesling trocken Ürziger Würzgarten Spätlese Edition 14 von Markus Molitor wird hergestellt aus Rieslingtrauben, die auf Rotschieferböden an der Mosel wachsen. Das 100% gesundes Traubengut wird langsam und kühl spontan vergoren. Im Anschluss an die Gärung folgte dann ein schonender Ausbau im grossen Holzfass mit langem Hefelager.

Trinktemperatur

10 °C - 12 °C

Trinkreife bis

2050

Allergene

Enthält Sulfite , Hefe
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Riesling trocken Ürziger Würzgarten Spätlese Edition 14 von Markus Molitor hat in der Nase delikat würzige Aromen von süsser Mandarine, Grapefruit, kandierte Zitrone sowie steinig-salzige Noten. Im Gaumen ist er üppig mit einer eleganten Frische und Säure begleitet von den steinig-salzigen komplexen Aromen und einem langen Abgang.

Über Markus Molitor

Individuelle, lagenspezifische und lagerfähige Rieslinge sind typisch für die Mosel. Markus Molitor verfeinert diese durch präzise Blattarbeit im Weinberg und Perfektion im Keller, verbunden mit dem absoluten Respekt vor dem Naturprodukt Traube. Seine Weine brillieren durch Frucht und Frische.