Mehr von dieser Marke

27 Verfügbar
6 Verfügbar
>100 Verfügbar
54 Verfügbar
28 Verfügbar
80 Verfügbar
>100 Verfügbar
24 Verfügbar
15 Verfügbar
19 Verfügbar
21 Verfügbar
94 Verfügbar
17 Verfügbar
>100 Verfügbar
7 Verfügbar
5 Verfügbar
37 Verfügbar

Martinique

Über Rhum J. M Cacao Forastero Bitter 48.6° 10cl

Rhum J.M hat einen Bitter kreiert, der aus einer Mazeration von gerösteten Kakaobohnen, Erdnüssen, Kaffee, Sarsaparilla-Zweigen, Limettenschalen, Vanilleschoten und Zimtstangen hergestellt wird. Die Kakaobohnen stammen von der Kakaoplantage Habitation Pécoul in Basse-Pointe auf der Karibikinsel Martinique. Dieser Kakaobitter ist ein Geschmacksverstärker für Cocktails, Obstsalate, Suppen, Fleischgerichte oder Fischsaucen und verleiht allen Drinks eine besondere Note.

Zusatzinformation

Herkunft Land

Martinique

Alkoholgehalt

48.6 %

Herstellungsprozess

Der Cacao Forastero Bitter wird auf der Grundlage von weißem Rhum blanc agricole J.M und pflanzlichen Stoffen, die mehrere Wochen lang eingelegt werden, hergestellt. Nach der Mazeration wird das Ganze ruhen gelassen, umgerührt und dann mit einer Infusion derselben pflanzlichen Materialien in Wasser reduziert. Schliesslich folgt der letzte Schritt des Produktionsprozesses: Das Abrunden der Aromen durch Zufügen von etwas J.M Rohrzuckersirup, was auch zu einer leichten, ausgleichenden Süsse im Bitter führt.

Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

In der Nase lassen sich nussige und kakaoartige Noten neben weiteren gerösteten Aromen von Kaffee und Vanille wahrnehmen. Beim Einsatz im Cocktail bringt er neben Bitternoten auch würzige Töne von Zimt, sowie eine leichte Frische von Limetten in den Drink. Eine ungewöhnliche Zutat, die auch klassischen Cocktails wie den Negroni einen modernen Twist verleiht.

Über Rhum J. M

Seit 1845 wird bei J.M. Premium-Rhum-agricole hergestellt. Die Brennerei ist für Ihre gereiften Rums weltweit bekannt. Die Rums zeichnen sich eher durch einen trocken Geschmack aus.