Mehr von dieser Marke

>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
3 Verfügbar
63 Verfügbar
88 Verfügbar
>100 Verfügbar
28 Verfügbar
In den Filialen verfügbar
In den Filialen verfügbar

Isle of Islay

Über Ardbeg Corryvreckan Islay Single Malt Scotch Whisky 57.1° 70cl

Die Ursprünge dieser beliebten Destillerie auf der Insel Islay gehen bis zum Jahr 1794 zurück. Zu dieser Zeit allerdings als illegale Brennerei durch Schwarzbrenner betrieben. Nach einer Razzia durch die Zollfahndung wurde sie aber zum schliessen gezwungen. 1815 schlussendlich wurde die Brennerei durch John McDougall gekauft und unter dem Namen Ardbeg offiziell eröffnet. Die sehr bewegte Geschichte der Destillerie ist reich an Besitzerwechsel und beinhaltet auch mehrere Schliessungen. 1997 wurde sie von Glenmorangie plc aufgekauft, dieses Unternehmen wurde schlussendlich 2004 von LVMH (Louis Vuitton Moët Hennessy übernommen zu der auch Ardbeg bis heute dazugehört.

Zusatzinformation

Marke

Herkunft Region

Isle of Islay

Alkoholgehalt

57.1 %

Verpackung

Etui
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Berauschend, intensiv und kraftvoll. Tauchen Sie in die Aromentiefe von teerigen Seile und Leinöl, dunkler Wachsschokolade, warmen schwarzen Johannisbeeren und Muscovado-Zucker zieht Sie in seinen Bann, während pralle Kirschen und erdige Kiefernnadeln aus seinen Tiefen springen. Auf der Zunge pfeffrige Note vermischt mit starkem Espresso sowie Seetang. Reichhaltige dunkle Schokolade sowie dunkle Früchte runden dieses Geschmackserlebnis ab.

Über Ardbeg

Ardbeg gilt als der rauchigste aller Malts. Die Destillerie liegt am Südufer der Insel Islay und wurde im Jahre 1815 gegründet. Die Abfüllungen sind schnell ausverkauft, doch die innovativen Ideen sorgen immer wieder für interessanten Nachschub. Ardbeg gehört zu Moët Hennessy Louis Vuitton.