wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Prosecco

Filter schliessen
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
  •  
    •  
      •  
    •  
      •  
Gewählte Filter:
12 PRODUKTE

Geburtstage, Silvester oder einfach als perfekt festliches Geschenk und Mitbringsel, ein Prosecco passt zu jeder Feier. Aber auch zu vielen Essen wie Apéro, asiatisch und Fisch. Und er dient als Basis oder Zutat für verschiedene Drinks und Cocktails wie Hugo, Aperol Spritz und Giselle Spritz. Proseccos sind italienische Schaumwein respektive Spumante oder Perlweine, auch Frizzante genannt. Obwohl das italienische Wort secco (trocken) im Namen enthalten ist, ist das Getränk nach der Rebsorte Prosecco benannt. Am Anfang hat man daraus einen fruchtig aromatischen und süssen Wein hergestellt, damals noch ohne Kohlensäure. Danach wurde daraus ein Frizzante, ein Perlwein mit einem geringen Kohlensäuregehalt. Den ein bisschen eleganteren und noch mehr sprudelnden Spumante wird in einem bisschen aufwendigeren Verfahren produziert. Auch Champagner und Sparking Wine sind dem Prosecco ähnlich. Schon in der Römerzeit in der Antike hat man einen leicht perlenden und vergorenen Rebsaft, der Vinum Pucinum, geschätzt. Die alte Rebsorte Prosecco kommt aus Veneto, einer Region in Norditalien. Es gibt aber auch ein erweitertes Anbaugebiet, das riesig ist und sich über das östliche Venetien über fast das komplette Friaul ausdehnt. Während die Schaum- und Perlweine nur eine DOC-Bezeichnung haben, haben die Weine aus den drei Subzonen des Anbaugebiets Conegliano, Valdobbiadene und Asolo sogar die höhere DOCG-Klassifizierung.

Bis ins Jahr 2009 hat der Name Prosecco eine weisse Rebsorte bezeichnet. Diese wurde dann umbenannt und wird nun Glera genannt während mit dem Namen Prosecco heute das Anbaugebiet im Nordosten Italiens bezeichnet wird. Genau genommen eine kleine Region in der Provinz Treviso. Auch die Verdiso Rebsorte wächst dort, die ebenfalls für die Produktion von Prosecco verwendet werden kann. Ein ganz besonderer Premium Prosecco ist der seltene Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore, kurz Prosecco di Cartizze. Denn er wächst nur in einer Lage auf einem sehr begehrtem Landstück im Herzen der Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG.

Je nach Herstellung werden unterschiedliche Arten produziert. Bio, brut und extra brut, dry und extra dry und demi-sec. Sie unterscheiden sich unter anderem durch den Gehalt an Kohlesäure. Diese sogenannten Perlen im Schaum, die man traditionell auch Perlage oder Mousseux nennt, werden umso feiner und eleganter, je länger sie gären und lagern.

Wir führen für Sie diese Marken im Angebot:

• Riva dai Frati • Ruggeri • Martini Brut • Freixenet oder Cava

Auch das perfekte Zubehör haben wir für Sie: das Bottega Spa Prosecco Glas, der Flaschenkühler Ice Bag und der Eiskübel von Bottega Spa, der La Jara Proseccokühler und die Urban Bar Ergo Eiszange.

Sie können Ihren Prosecco hier online kaufen oder bestellen oder finden auch eine grosse Auswahl in unseren Ullrich Shops und Filialen.