Mehr von dieser Marke

98 Verfügbar
>100 Verfügbar
15 Verfügbar
35 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
39 Verfügbar
>100 Verfügbar
85 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
23 Verfügbar
32 Verfügbar

Jamaika

Über Plantation Xaymaca Extra Day Rum 43° 70cl

Nachdem er erfolgreich das traditionsreiche aber in die Jahre gekommenen Cognac-Haus Pierre Ferrand 1989 übernahm, lancierte Alexander Gabriel 1996 die Gin-Marke Citadelle und nur ein Jahr später den Rum-Brand Plantation. Doch wie kommt ein Cognac-Produzent zum Rum. Alexander Gabriel beschliesst seine sehr gefragten Fässer an Produzenten weiter zu verkaufen die ihm darum bitten. Vor allem aus der Karibik und Lateinamerika kommen immer wieder Anfragen nach gebrauchten Cognac-Fässer zur Veredelung beim Reifen des Rums. Sein Interesse ist geweckt. So reist er in die Karibik um sich selber ein Bild zu machen was genau mit diesen Fässer passiert und er bleibt überwältigt und fasziniert von der Vielseitigkeit und Bandbreite die diese Spirituose bietet. So entscheidet er sich den Spiess umzudrehen und kauft den Produzenten von nun an die Fässer gefüllt mit Rum ab die er sich dann nach Frankreich kommen lässt und diese dann unter seinen Fittiche zu nehmen und so entscheidet in welche Cognac-Fässer er sie weiterreifen lässt und für wie lange. Dieses Konzept hat er immer weiter professionalisiert und verbessert und so kam es das er bereits 2012 bei den Golden Rum Barrels Awards zum Rum Blender des Jahres gewählt wurde. Heute bietet Plantation Rum vier verschiedene Linien an die allesamt qualitativ hervorragend sind und das Spektrum so abdeckt das sowohl Bartenders wie auch Rum-Aficionados gleichwohl glücklich gestellt sind. Diese wären:-Bar Classics-Signature Blends-Vintage Grand Terroir-Single Cask

Zusatzinformation

Herkunft Land

Jamaika

Alkoholgehalt

43 %

Herstellungsprozess

Die Rums lagern 1-3 Jahre in amerikanischer Weisseiche in denen Bourbon gereift wurde. Danach wird liebevoll in gebrauchte Cognac-Fässer aus französischer Eiche mit 350 Liter Fassvermögen für ein weiteres Jahr gelagert. Dieser Blend wurde zudem mit einem kleinen Teil von 17 Jahre altem Jamaica-Rum veredelt.

Verpackung

Etui
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Recht trocken. Er beeindruckt mit floralen und fruchtigen Aromen von Rosenwasser, Birnen, weissen Trauben, Aprikosen und Zimtäpfeln. Danach tauchen subtile Aromen von Kokosnussmilch, Piment, Nüssen und Brot auf.Ein sehr komplexer Rum, mit leicht rauchigen und fleischigen Anklängen mit fruchtig-pflanzlichen Noten. Im Verlauf zeigen sich auch deutlich Vanille, sowie reife Bananen, Bitterorangenschalen und geröstete Ananas.

Über Plantation

Optimale Kooperation und Double-Aging: Jede Karibikinsel präsentiert ihren eigenen Rum, gereift werden die Destillate in Frankreich. Das jahrhunderte alte Holzmanagement-Wissen durch der Cognac-Produktion und -Reifung gewährleistet die exklusive Qualität.