Die Absintherie du Père François, ein kleines Familienunternehmen, gegründet von François Bezençon, brennt seit März 2005 l'Elixir du Pays des Fées. In Môtiers, dem Hauptort des Val de Travers, betreibt sie auch ein pittoreskes Absinthe-Museum. Als das Absinte-Verbot aufgehoben wurde, entwickelte Franćois Bezenćon mit seinen Söhnen Claude und Patrick das eigene Rezept. Mit dem bitteren Geschmack des Wermuts und dem süssen des Anis sollte es typisch für das Val de Travers sein. Die vielfachen Auszeichnungen zeigen, dass es das beste Feenelixier der Schweiz geworden ist.

Produkte von Bezençon

72 Verfügbar
60 Verfügbar
1 Verfügbar