wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Dalmore

Die Dalmore-Distillerie wurde 1839 von Alexander Matheson am Ufer des Cromarty Firth ausserhalb des Städtchens Allness in den nördlichen Highlands gegründet. Die Geschichte des unverkennbaren Dalmore-Symbols mit dem 12-Ender Geweih geht allerdings schon zurück auf das Jahr 1263: In jenem Jahr rettete Colin of Kintail, der Chef des Mackanzie Clans, King Alexander dem III. als er den König auf der Jagd mit seinem Speer todesmutig vor dem tödlichen Geweih-Stoss des Wildes bewahrte. Als die Mackenzies 1867 die Distillerie von Matheson übernahmen, wurde ihnen das Recht zugesprochen das königliche Wappen mit dem 12-Ender Hirsch als Markensymbol für The Dalmore zu verwenden. Das Gemälde der königlichen Jagd aus dem Jahre 1263 hängt noch heute als eines der wichtigsten Gemälde der Schottischen Kunstgeschichte in der National Art Gallery in Edinburgh.