wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tobermory Single Malt 12 J. 46.3% 70cl

Tobermory Single Malt 12 J. 46.3% 70cl

Schottland, Isle of Mull
69.00 CHF
68251

Lieferbar

Gesamtpreis:  CHF69.00 CHF
Filialverfügbarkeit anzeigen
Über Single Malt
Zur Wiedereröffnung im Frühjahr 2019 wurde auch diese neue Abfüllung präsentiert. Neu in der Standart-Palette soll er früher oder später den 10-Jährigen Single Malt ersetzten. Ein fruchtiger Single Malt, Birne, grüner Apfel Honig mit floraler Note und etwas Vanille im Glas die seine Reifung in First Fill Bourbonfässer aus Amerika erahnen lässt. Im Gaumen abgerundet und harmonisch, leicht ölig mit einer Extraportion Steinobst. Mittellang und angenehm.
Über Tobermory
Die Tobermory Single Malt Whiskys werden auf Schottlands sturmumbrauster Isle of Mull gebrannt. John Sinclair Esquire war es, der die Brennerei 1798 in dieser pittoresken Postkartenlandschaft erbaute - Tobermory ist damit die einzige Destille der Insel und eine der Ältesten überhaupt. Im 19. Jahrhundert war die Destillerie über einen längeren Zeitraum geschlossen und auch von 1930 bis 1972 wurde kein Whisky produziert. Nach mehreren Wiederaufnahmen und Schließungen der Destillerie kam Tobermory 1993 in den Besitz von Bum Stewart Distillers Ltd. Seitdem wird kontinuierlich Whisky produziert. Das Wasser für die Whiskys stammt aus einem klaren, tiefen See, hoch oben in den Bergen. Die Gerste wird nach dem Mälzen nicht, wie sonst üblich, über dem Torffeuer getrocknet und bewahrt so eine feine, fruchtige Süße, die den Single Malts ihre unverwechselbare Aromatik verleiht.
Zusatzinformationen
Herkunft Land:
Schottland
Region:
Isle of Mull
Alkoholgehalt:
46.3%
Herstellungsprozess:
Im der kleinen, pittoresken Stadt Tobermory, auf der Isle of Mull, befindet sich seit 1798 diese kleine Brennerei mit sehr bewegter Geschichte. Mehrmals musste diese schliessen, wurde auch schon mal umgetauft, wieder eröffnet um dann wieder abermals zu schliessen. Seit 1990 nun produziert sie wieder wobei aber seit dann bis heute wiederum ein Besitzerwechsel (2013) und eine Schliessung (2017-2019) wegen Renovationsarbeiten, von Statten gingen. Es werden zwei verschiedene Stile von Whiskys produziert. Unter den Namen Tobermory ein Single Malt mit ungetorftem Malz, daneben der Single Malt Ledaig mit getorftem Malz und einem Phenolgehalt von 30-40ppm.
Verpackung:
Etui
Perfect Serve:
Neat, Digestiv
Kundenmeinungen (0)