wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Rebgut Stadt Bern

Das Bernerhaus gehörte zum Kloster Bellelay, 1631 erbaut. Es diente den Mönchen bis 1797 zur Verarbeitung der Weinernte und als Weinkeller. Nach Querelen mit französischen Soldaten ging es 1804 in einem Tauschhandel an die Stadt Bern über. Bis ins Jahr 1969 wurde dort Wein gekeltert und gelagert.