Mehr von dieser Marke

49 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
10 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
12 Verfügbar

USA

Tennessee

Über Jack Daniel's No 7 Legacy Edition Batch 2 Tennessee Whiskey 43° 70cl

Jack Daniels aus Lynchburg, Tennessee ist mit einer jährlichen Produktion von 90 Millionen Liter der meistverkaufte Whiskey aus der USA und neben dem Schottischen Johnnie Walker auch einer der meistverkauften der Welt.Die 1866 gegründete Brennerei war die erste die die in den Handelsregister des Bundesstaates aufgenommen wurde. Ihren Gründer, Jasper Newton 'Jack' Daniel verdankt sie auch ihren Namen. Dieser fing schon mit 14 mit dem Brennen von Whisky an. Jack Daniels verwendet schon seit den Anfängen das Filtern durch Zuckerahornkohle um so den Whisky von Unreinheiten zu befreien. Dieser Prozess ist bis heute einer der wichtigsten Attribute von Jack Daniels weshalb er auch nicht als Bourbon sondern als Tennessee Whiskey genannt werden soll.

Zusatzinformation

Herkunft Land

USA

Herkunft Region

Tennessee

Alkoholgehalt

43 %

Herstellungsprozess

Der Jack Daniels No7 Legacy Edition zollt den Anfängen der Brennerei Tribut. So kommt die klassische Flasche mit der eigens für diese limitierte Edition neu gestalteten alten Etiketten daher. Diese zweite Editions-Etikette bringt die noch heute bestehende schwarze Etikette hervor. Man vermutet das diese noch vor der Prohibition gedruckt wurde da auf dem Original noch der Hinweiss steht 'Nur für medizinische Zwecke'.

Verpackung

Etui
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

In der Flasche ist der klassische Tennessee Whiskey Jack Daniels No7. Sanfter Geschmack, süsser Mais, leichte Rauchnoten, Ahornsirup, Orangenschale und Zimt.