wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Clément Rhum Agricole Blanc 40% 100cl

Clément Rhum Agricole Blanc 40% 100cl

Ein wunderbar fruchtiger und floraler Rum Agricole, der ohne Zusätze von Zucker oder Farbstoffen pur oder in Cocktails zu überzeugen vermag.

Martinique
39.00 CHF
76002

20 Flasche(n) lieferbar ab Zentrallager

Gesamtpreis:  CHF39.00 CHF
Filialverfügbarkeit anzeigen

Über Rhum Agricole Blanc

Gegründet wurde das Unternehmen 1887 von Homèr Clément, der es zunächst nur als Zuckerrohr-Plantage auf der Insel Martinique kaufte, einem französischen Übersee-Département. Erst zum ersten Weltkrieg begann er damit, seine Erträge auch für die Destillation zu verwenden. Als einer der ersten stellte er Rhum Agricole her – Rum aus frischem Zuckerrohrsaft. Für diesen ist die Insel heutzutage berühmt, inzwischen wird hier praktisch nur noch diese Rum-Sorte hergestellt.
Im Glas ist der Rhum Agricole Blanc kristallklar duftet intensiv nach Bananen, Trauben, Äpfeln, frisch gemähtem Gras und Lavendel. Der Gaumen ist unerwartet trocken und weniger intensiv als gedacht. Leichte Bitternoten und eine pfeffrige Schärfe begleiten den ersten Eindruck von Bananen und Birne. Veilchen und Obstblüten sind prägende florale Noten, dazu kommt nach und nach etwas Mandarine. Der Abgang ist angenehm weich und zugleich anregend.

Über Clément

Bertrand de Goth kaufte das Weingut im Jahr 1300, einige Zeit später wurde er zum Papst gewählt, also liess er auf seinem Château Chateauneuf-du-Pape produzieren. Bernard Magrez erwarb den Betrieb in den 80er Jahren als erste seiner vielen Domänes.

Zusatzinformationen

Produzent:
Herkunft Land:
Martinique
Alkoholgehalt:
40%
Herstellungsprozess:
Beim Clément Rhum Agricole Blanc handelt es sich um einen Rum, der nicht sonst üblich aus Melasse, sondern aus drisch gepresstem Zuckerrohrsaft gebrannt wird. Der Saft wird erst vergoren und anschliessend aufwendig destilliert. Nach der Destillation wird nichts hinzugefügt, was den Rum Agricole von der Insel Martinique besonders rein und aromatisch macht.
Kundenmeinungen (0)