Aufgrund Mitarbeiterreise haben wir am 17. Juni 2024 geschlossen. Es finden an diesem Tag keine Auslieferungen statt und Bestellungen werden erst ab dem 18.6.24 bearbeitet. Danke für Ihr Verständnis. Bis am 14.6. ist Normalbetrieb.

Mehr von dieser Marke

>100 Verfügbar
31 Verfügbar
>100 Verfügbar
49 Verfügbar
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
2 Verfügbar
>100 Verfügbar
32 Verfügbar
-2%
>100 Verfügbar
>100 Verfügbar
9 Verfügbar
>100 Verfügbar
79 Verfügbar
30 Verfügbar
27 Verfügbar
>100 Verfügbar
36 Verfügbar
12 Verfügbar

Spanien

Rioja

2022

Weiss

Über Marqués de Cáceres Blanco Satinela Semidulce 2022 Rioja DOCa 11.5° 75cl

Ausgewählte Parzellen mit über 30 Jahre alten Rebstöcken aus der Rioja Alta. Die alten Reben liefern sehr niedrige Erträge mit fantastischem Aroma. Die spannende Rebsorte Viura wird für diesen Wein mit Malvasía verschnitten. Ausgewählte Parzellen mit über 30 Jahre alten Rebstöcken aus der Rioja Alta. Die alten Reben liefern sehr niedrige Erträge mit fantastischem Aroma. Die spannende Rebsorte Viura wird für diesen Wein mit Malvasía verschnitten.

Zusatzinformation

Herkunft Land

Spanien

Herkunft Region

Rioja

Jahrgang

2022

Alkoholgehalt

11.5 %

Weinfarbe

Weiss

Rebsorte

Malvasia , Viura

Herstellungsprozess

Mazeration für einige Stunden bei niedriger Temperatur inEdelstahltanks. Anschließend wird eine langsame alkoholische Gärung bei einer kontrollierten Temperatur von 14º bis 16ºC eingeleitet. Die alkoholische Gärung wird durch eine Kältebehandlung (eine Woche lang von 0º bis 2ºC) unterbrochen, um die gärenden Hefen zu stoppen, bevor die alkoholische Gärung abgeschlossen ist. Auf diese Weise erhält man einen Wein, der als halbsüß eingestuft wird, und zwar auf die natürlichste Weise.

Trinktemperatur

10 °C - 12 °C

Allergene

Enthält Sulfite , Hefe
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Im Glas sammeln sich die hellen Nuancen in einer schönen klaren Schicht, die von goldenen Reflexen beleuchtet wird. Die Nase zeigt eine Reihe von Aromen exotischer Früchte, weißer Blumen auf einem Hintergrund von Pfirsich. Am Gaumen zeigt sich eine angenehme Süße, die eine Lebendigkeit, die von einem starken Frischegefühl umhüllt ist, sanft abmildert. Tiefer und harmonischer Geschmack, lang anhaltend und keineswegs süßlich. Ein Wein zum Genießen.

Über Marqués de Cáceres