wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

La Tour de Mons

Die Geschichte des Château geht auf das 13. Jahrhundert zurück und beinhaltet einen zusammenhängenden Rebberg im nördlichen Teil von Margaux. Der Namensgeber Pierre de Mons kaufte das Weingut in 1623 und gab ihm seinen Namen. Bis Ende 20. Jahrhundert bliebe das Châeau in seiner Familie. Seit 2012 gehört das Château zu CA Grand Crus, welche umfassenden Renovationen gemacht haben.