a été ajouté avec succès au panier d'achat
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

James E. Pepper 1776

Die Whiskeymarke der Familie Pepper, deren Ursprung auf das Jahr 1776 und die Anfangszeiten der Amerikanischen Revolution zurückzuführen sind und die bis 1958 drei Familiengenerationen lang destilliert wurde, ist die älteste und die legendärste Whiskeymarke in der Geschichte Amerikas und des Staates Kentucky. Das Destillationsvermächtnis begann mit Elijah Pepper (Destillateur von 1776 bis 1838), wurde von Oscar Pepper fortgeführt und wurde in dritter Generation an Colonel James E. Pepper (1867 bis 1906) übergeben. Er war ein Bourbon-Aristokrat reinster Güte, und ihm war es auch zu verdanken, dass die Familienmarke ihre grössten Erfolge feierte. Colonel James E. Pepper, eine aus Kentucky stammende Leitfigur der amerikanischen Industrie. Er machte den "Old-Fashioned" Cocktail berühmt. Er nannte seinen Whiskey "Old 1776". In den letzten Jahren wurde diese Kultmarke von dem Unternehmen Georgetown Trading Co. übernommen, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, sie in angemessener Weise neu auf dem Markt zu lancieren. Es wurden umfangreiche historische Recherchen durchgeführt und Jahre dafür aufgewendet, volle Flaschen des wunderbar erhaltenen Originalwhiskeys von James E. Pepper aus der Zeit vor, während und nach der Prohibition zu sammeln und zu analysieren. Das Unternehmen erwarb sogar ein Schreiben, welches im Jahr 1887 von James E. Pepper verfasst wurde und worauf seine Produktionsmethoden sowie die genaue Maische-Zusammensetzung aufgeführt ist.