a été ajouté avec succès au panier d'achat
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
L'article a été ajouté avec succès.
Bruichladdich Single Malt Black Art 09.1 1992 29 J. 44.1% 70cl

Bruichladdich Single Malt Black Art 09.1 1992 29 J. 44.1% 70cl

Bruichladdich Black Art 9.1 ist die zweite Abfüllung, die von Adam Hannett hergestellt wurde. Der Nachfolger von Jim McEwan arbeitete bereits mehrere Jahre unter den Fittichen von Jim, er kennt also die Fässer seines Vorgängers ganz genau. So wählte er präzise die besten Fässer für die 9.1 Abfüllung des Black Art aus. Sie wurden alle 1992 destilliert, und stammen also noch vor der Schliessung 1994. Der 29 Jahre ist der älteste je abgefüllte Black Art, eine auf 18000 Flaschen limitierte Abfüllung.Adam Hannett: „Bei dieser Black Art Ausgabe habe ich mich von der Vorarbeit in den Anfangstagen dieser Serie inspirieren lassen, als es ein unermüdliches Streben nach komplexen Aromen-Profilen gab. Dieser Whisky ruhte in einigen der besten Fässer, manchmal nur für ein paar Wochen, und wurde mit einer zarten Fruchtnote reicher weiterverarbeitet. Geduldig wartend, sorgfältig beobachtend und probierend, hat jedes neue Fass zu diesem einzigartigen Aromen-Profil beigetragen.“

Écosse, Isle of Islay
450.00 CHF
67569
LIVRAISON GRATUITE À PARTIR DE 50.-

1 Bouteille(s) disponible à l'entrepôt central

Gesamtpreis:  CHF450.00 CHF
Disponibilité en magasins

À propos Single Malt Black Art 09.1

TastingNase : Riche et profond, avec des notes grillées de bois de chêne, de confiture de mûres, de chocolat noir et de raisins secs. Les arômes de fruits sont également très présents avec la prune, le sureau et la pomme. Le bois de cèdre révèle des notes de sucre brun et de tarte au citron.Palais : Difficile à saisir tant les arômes sont riches et variés. Des notes de chêne, une texture crémeuse et vanillée, des notes de fruits noirs, de dattes, de figues et de raisins. Un soupçon de chocolat, de gingembre confit, de praliné et de miel. Il est différent à chaque gorgée.Finish : long et riche, sur le chocolat, l'abricot, l'ananas et un peu de chêne doux. En fin de bouche, on retrouve des notes de noix, de gingembre et de caramel.

À propos Bruichladdich

Bruichladdich liegt auf der Isle of Islay am westlichen Ufer von Loch Indaal. Gegründet wurde die Destillerie 1881 durch die Brüder Robert, William und John Gourlay Harvey Bis 1994 verwendete man ausschliesslich ungetorftes Malz, wodurch sich Bruichladdich von den anderen Islay Brennereien unterschied. Seit der Neueröffnung 2001 gibt es sowohl ungetorfte als auch getorfte Whiskies. Bruichladdich ist die einzige auf Islay, welche vor Ort abfüllt. Die Destillerie hat eine lange Geschichte hinter sich, doch der bedeutendste Teil wird wohl momentan von Head Distiller Jim McEwan geschrieben. Innovativ und mit viel Liebe zum Detail schafft es Jim, zusammen mit seinen Mitarbeitern, immer wieder die Whiskywelt in Atem zu halten und neue Geniestreiche auf den Markt zu bringen.

Informations complémentaires

Produzent:
Pays d'origine:
Schottland
Région d'origine:
Isle of Islay
Millésime:
1992
Teneur en alcool:
44.1%
Commentaires des clients (0)