a été ajouté avec succès au panier d'achat
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
L'article a été ajouté avec succès.
Plantation Rum Peru Single Cask Ed. 18 Willet Rye Whisky 49.8% 70cl

Plantation Rum Peru Single Cask Ed. 18 Willet Rye Whisky 49.8% 70cl

Peru
95.00 CHF
56711

Vendu à l'entrepôt central. Disponible dans les magasins.

Disponibilité en magasins
À propos Rum Peru Single Cask Ed. 18 Willet Rye Whisky
Nachdem er erfolgreich das traditionsreiche aber in die Jahre gekommenen Cognac-Haus Pierre Ferrand 1989 übernahm, lancierte Alexander Gabriel 1996 die Gin-Marke Citadelle und nur ein Jahr später den Rum-Brand Plantation. Doch wie kommt ein Cognac-Produzent zum Rum. Alexander Gabriel beschliesst seine sehr gefragten Fässer an Produzenten weiter zu verkaufen die ihm darum bitten. Vor allem aus der Karibik und Lateinamerika kommen immer wieder Anfragen nach gebrauchten Cognac-Fässer zur Veredelung beim Reifen des Rums. Sein Interesse ist geweckt. So reist er in die Karibik um sich selber ein Bild zu machen was genau mit diesen Fässer passiert und er bleibt überwältigt und fasziniert von der Vielseitigkeit und Bandbreite die diese Spirituose bietet. So entscheidet er sich den Spiess umzudrehen und kauft den Produzenten von nun an die Fässer gefüllt mit Rum ab die er sich dann nach Frankreich kommen lässt und diese dann unter seinen Fittiche zu nehmen und so entscheidet in welche Cognac-Fässer er sie weiterreifen lässt und für wie lange. Dieses Konzept hat er immer weiter professionalisiert und verbessert und so kam es das er bereits 2012 bei den Golden Rum Barrels Awards zum Rum Blender des Jahres gewählt wurde. Heute bietet Plantation Rum vier verschiedene Linien an die allesamt qualitativ hervorragend sind und das Spektrum so abdeckt das sowohl Bartenders wie auch Rum-Aficionados gleichwohl glücklich gestellt sind. Diese wären: -Bar Classics -Signature Blends -Vintage Grand Terroir  -Single Cask
De l'or. Parfum vanillé, notes typiques de whisky de seigle, fumée de bois et tons balsamiques. En bouche, des notes fruitées, poire cuite, bananes, gingembre sec, poivre, amande et muscade. Finale longue et sèche avec du chocolat au lait et de la noix.
À propos Plantation
Coopération optimale et Double-Aging: chaque île des Caraïbes présente son propre rhum et les distillats sont affinés en France. Un siècle de connaissance en gestion du bois, grâce à la production et l'élevage du cognac, garantit une qualité exceptionnelle.
Informations complémentaires
Pays d'origine:
Peru
Teneur en alcool:
49.8%
Procédé de fabrication:
Elevage en fûts de bourbon et de chêne slovène. Puis un an en barriques Ferrand et un an en barriques de whisky Willett Rye.
Emballage:
Etui
Perfect Serve:
Neat
Commentaires des clients (0)