wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Tennessee

Filter schliessen
von bis
 
  •  
von bis
  •  
  •  
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Gewählte Filter:
10 PRODUKTE

Die USA, das Land der begrenzten Unmöglichkeiten ist auch das Zuhause des einen oder anderen Whiskeys. Auch wenn bis auf eine alle grossen Bourbon-Destillerien in Tennessee oder Kentucky liegen, ist ein Tennessee Whiskey kein Bourbon. Wie bei keinem anderen Whiskey ist wahrscheinlich eine ganze Marke so stark stellvertretend für die ganze Tennessee Whiskey Sorte. Die Rede ist von Jack Daniel aus der Kleinstadt Lynchburg in Tennessee in den USA. So prägt eben diese doch relativ grosse Jack Daniel Brennerei den ganzen Stil und die Regeln für diese Spirituose mit.

Tennessee Whiskey darf tatsächlich nur aus dem US-Bundesstaat Tennessee in den USA stammen. Dass man diese Spirituose trotzdem auf der ganzen Welt kennt, liegt daran, dass Jack Daniels Tennessee dort seine Brennerei hat und produziert wird und einer der weltweit bekanntesten Whiskey-Produzenten ist. Über die Jahre hat Jack Daniel nicht nur den klassischen Jack Daniels Tennessee kreiert, sondern auch einige Verianten wie den Jack Daniels Gentleman Jack respektive den Gentleman Jack oder den Jack Daniels Single Barrel.

Hergestellt wird ein Tennessee Whiskey ähnlich wie ein Bourbon Whiskey. Auch für Tennessee Whiskey wird eine Maische von mindestens 51% Mais und zusätzlich anderen Getreiden wie zum Beispiel Gerste und Roggen verwendet. Danach erfolgt die Gärung mit Hefekulturen und danach wird der Whiskey in Column Stills destilliert. Zum Schluss reift Tennessee Whiskey in frisch ausgebrannten Eichenholzfässern mehre Jahre lang in Tennessee. Den Überblick über den genauen Prozess behält der Jack Daniels Master Distiller.

Was ist also der Unterschied zwischen Tennessee Whiskey und Bourbon? Das sogenannte Charcoal Mellowing oder auch Lincoln County ProcessHier wird der Whiskey vor der Reifung im Fass durch eine dicke Schicht Ahornholzkohle gefiltert. Dadurch wird er weicher und störende Schwebeteilchen werden herausgefiltert. Die Holzkohleschicht ist bei jedem Hersteller anders, bei Jack Daniel’s etwa 3 Meter dick.

Der perfect Serve eines Tennessee Whiseys ist entweder on the rockspur oder gemixt.

Bei uns können Sie diesen Tennessee Whiskey aus den Vereinigten Staaten kaufen und bestellen oder online bestellen aber auch in unseren Filialen kaufen.

• Jack Daniel's

 Zu Jack Daniel haben wir das passende Zubehör wie zum Beispiel das Snifter Glas von Spiegelau, das Bugatti Whisky GlasTumbler Gläser und das Glencairn Glas.