wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Benromach Organic Single Malt BIO 2012 46% 70cl
Bio

Benromach Organic Single Malt BIO 2012 46% 70cl

Organisch hergestellter limitierter Whisky

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
Schottland, Speyside
73.90 CHF
63485.2

Im Zentrallager ausverkauft. In den Filialen erhältlich.

Filialverfügbarkeit anzeigen

Über Single Malt Organic BIO

Die Brüder Duncan und John MacCallum von der Glen Nevis Distillery in Campbeltown und F. W. Brickmann gründeten 1898 die Benromach Distillery Company. Im Mai 1900 begann man mit der Produktion von Whisky, doch schon 1907 wurde die Brennerei stillgelegt, da Brickmann in finanzielle Schwierigkeiten geraten war. Darauffolgend versuchten es die Brüder selbständig unter dem Namen Forres Distillery, doch schon 1910 gaben sie auf und legten die Brennerei wieder still.  Am 24. März 1983 wurde die Brennerei stillgelegt. Nach der Übernahme der DCL durch United Destillers, heute Diageo, wurden unter anderem die Brennblasen demontiert. 1993 wurden die ausgeräumte Brennerei und deren Lagerbestände durch Gordon & MacPhail gekauft. Diese renovierten die Destillerie und statteten sie mit zwei Brennblasen neu aus. Am 15. Oktober 1998 erfolgte die offizielle Wiedereröffnung durch Prince Charles . Das Wasser der zur Region Speyside gehörenden Brennerei stammt aus den Chapelton-Quellen. Die Destillerie verfügt über einen Maischbottich   aus Edelstahl und vier Gärbottiche aus Lärchenholz. Destilliert wird in einer wash still  und einer spirit still , die durch Dampf erhitzt werden.
Cremig mit pfeffrigen Noten und Karamell. Frisch gemahlener Kaffee, gefolgt von gedörrten Bananen und Kräuternoten.

Über Benromach

Die Benromach Distillery in Forres ist eine der kleinsten Destillerien in der Speyside. Benannt nach den nahen Romach Hills hat sie seit der Gründung 1898 eine turbulente Geschichte hinter sich. Immer wieder wurde die Destillerie geschlossen, das letzte Mal 1983. Niemand rechnte damit, dass je noch einmal Whisky aus den Brennblasen fliessen würde. 1993 entschloss sich jedoch der unabhängige Abfüller Gordon & MacPhail aus dem nahen Elgin die Destillerie zu kaufen. Während 5 Jahren wurde sie totalsaniert und am 15. Oktober 1998 feierlich durch Prince Charles eröffnet. Seither wurden die Whiskies von Benromach für ihre hervorragende Qualität mehrfach ausgzeichnet.

Zusatzinformationen

Produzent:
Herkunft Land:
Schottland
Region:
Speyside
Jahrgang:
2012
Alkoholgehalt:
46%
Herstellungsprozess:
Jeder einzelne Schritt der Herstellung ist zertifiziert. Der New-spirit wird von Hand in neue amerikanische Eichenfässer gefüllt, bevor er in den traditionellen Dunnage-Warehouses über viele Jahre zur perfekten Reife gelangt. Strenge Kontrollen der UK Soil Association-Standards, die nicht nur die verwendeten Rohstoffe, sondern auch den Destillationsprozess, die Reifung und die Abfüllung reglementieren.
Verpackung:
Etui
Kundenmeinungen (0)