wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Connemara Single Malt Whiskey Dist. Ed. mit 2 Gläser 43% 70cl

Connemara Single Malt Whiskey Dist. Ed. mit 2 Gläser 43% 70cl

Irland, Alle
72.90 CHF
69705.1

8 Flasche(n) lieferbar ab Zentrallager
Filialbestände: nur in den Filialen verfügbar

Gesamtpreis:  CHF72.90 CHF
Filialverfügbarkeit anzeigen

Über Single Malt Whiskey Dist. Ed. mit 2 Gläser

Dieser Irische Whisky wird nach einer entlegenen Region im Westen Irlands benannt. Sie ist bei Touristen sehr beliebt da der Connemara National Park sehr abwechslungsreich ist in seiner Natur. Saftige grüne Wiesen, viele kleine Seen und idyllische Flüsse, schroffe Gebirgszüge und mystische Moorlandschaften wechseln sich hier ab.  Der Whisky selber wird in der Cooley Distillery produziert und stellt ein Kontrast zu all anderen Irischen Whiskey dar da er zu 100% aus Irischer Gerste produziert wird das über Torffeuer getrocknet wurde. Zudem wird er, im Gegensatz zu normalen Irischen Whiskey, nur zweifach destilliert. 
Der Connemara Irish Single Malt Distillers Edition wird nachhaltig vom Einfluss einer Nachreifung in Sherry-Fässer beeinflusst. So ist der Geschmack weiterhin rauchig aber eingehüllt in den typischen Noten eines Sherry Cask. Zusätzlich noch schöne Aromen von dunkler Schokolade, Rosinen und Pflaumen.

Über Connemara

Für den Connemara-Whiskey wird die gemalzte Gerste über Torffeuer gedarrt. So erhält sie eine rauchige Note, die sie an den Whisky weitergibt. Diese Methode wird in Irland sonst nicht angewendet. Seit 2014 gehört die Cooley Distillery, die diesen Whiskey brennt, zu Beam Suntory.

Zusatzinformationen

Produzent:
Herkunft Land:
Irland
Region:
Alle
Alkoholgehalt:
43%
Herstellungsprozess:
Für den Connemara Irish Single Malt wird ausschliesslich Irisches Gerstenmalz gebraucht. Diese wird stark getorft was völlig unüblich ist für einen Irischen Whisky. Ausserdem wird er in Irish Pot Still zweifach destilliert, üblich sind in Irland dreifach. Das Wasser stammt aus einem Stausee im Connemara National Park. Der Ausbau erfolgt in First Fill Bourbon Barrels. Bei dem Distillers Edition von Connemara erfolgt noch zusätzlich eine Nachreifung in Sherry-Fässer was den Whisky nachhaltig beeinflusst.
Verpackung:
Geschenkpackung
Perfect Serve:
Neat, Digestiv
Kundenmeinungen (0)