wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Masseto 2017 75cl
98
Punkte
James Suckling

Masseto 2017 75cl

Italien, Toskana
750.00 CHF
21440.7

2 Flasche(n) lieferbar ab Zentrallager
Filialbestände: nur in den Filialen verfügbar

Gesamtpreis:  CHF750.00 CHF
Filialverfügbarkeit anzeigen

Über Masseto IGT

Der Masseto 2017 ist zweifellos ein beispielhaftes Produkt seines Jahrgangs, dem es gelungen ist, die volle Reife und Konzentration eines besonders sonnigen und trockenen Jahrgangs in sich zu bündeln.
Die Farbe ist nahezu schwarz, an der Nase offenbart sich ein gehaltvoller und reifer Ausdruck konzentrierter schwarzer Frucht mit einem Hauch von Gewürzen und Lakritze. Am Gaumen gelingt es dem Wein, die große Intensität und Reife der Frucht mit einem bemerkenswerten Eindruck von Ausgewogenheit und Frische zu vereinen. Die Tannine sind dicht, die Textur samtig weich, im Abgang mit nachhaltiger Fruchtigkeit und lebendiger Säure, die einen Hauch von Frische vermittelt. Obwohl er aus einem der bisher wärmsten Jahrgänge stammt, kann man den 2017 in seiner unverwechselbaren Kombination aus Fülle und Eleganz durchaus als sehr typischen Masseto bezeichnen.

Über Masseto s.r.l.

Bei Masseto versuchen wir, die Weine so wenig wie möglich zu bearbeiten. Unser Ziel ist es, einfach das Wesen der Natur einzufangen und es auf höchstes Niveau zu bringen. Hier geht es um einen erstaunlichen, sehr anspruchsvollen Weinberg und einen Wein, der mit großer Einfachheit hergestellt wird. Wir haben Gärtanks. Wir haben Fässer. Wir haben die Schwerkraft. Und wir haben Leute, die den Wein wichtig nehmen. Das ist alles. Das ist unsere Philosophie.

Zusatzinformationen

Produzent:
Herkunft Land:
Italien
Region:
Toskana
Jahrgang:
2017
Alkoholgehalt:
15.5%
Weinfarbe:
Rot
Rebsorte:
Merlot
Herstellungsprozess:
Die in 15-kg-Kisten von Hand geernteten Trauben wurden vor und nach dem Entrappen auf einem doppelten Sortiertisch von Hand sortiert und anschließend sanft angepresst. Die Gärung erfolgte in Stahl- und Betontanks, kleinere Mengen wurden auch im Fass vergoren. Unter Berücksichtigung der geringen Beerengröße und der starken Fruchtkonzentration wurden die Extraktionsvorgänge möglichst sanft und schonend durchgeführt, mit nur wenigen Überpumpungen und geringen Temperaturen bis maximal 25 °C, um die lebhaften, frischen Aromen beizubehalten. Die Maischestandzeiten wurden eher kurz gehalten, die Gesamtverweildauer im Tank betrug nie mehr als 21 Tage. Die malolaktische Gärung begann in 100 % neuen Barrique-Eichenfässern, wobei die verschiedenen Partien während der ersten 12 Monate der Reifung getrennt ausgebaut wurden. Danach wurde der Wein assembliert und für ein weiteres Jahr wieder in die Fässer gefüllt, insgesamt also für 24 Monate. Wie immer, wurden auch dem Masseto 2017 vor der Markteinführung weitere 12 Monate in der Flasche gewährt.
Verpackung:
Holzkiste
Temperatur:
18°C
Passt zu:
Rindfleisch
Trinkreife:
2020 - 2040
Auszeichnungen:
James Suckling
Auszeichnungen:
James Suckling, 98 Punkte
Robert Parker, 97 Punkte
Antonio Galloni, 96 Punkte
Kundenmeinungen (0)