wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Cellier des Dames Givry Premier Cru ac Isabelle C. E. de Habsbourg 2017 75cl

Cellier des Dames Givry Premier Cru ac Isabelle C. E. de Habsbourg 2017 75cl

Frankreich, Burgund
39.00 CHF
17408.7

Lieferbar

Gesamtpreis:  CHF39.00 CHF
Filialverfügbarkeit anzeigen
Über Givry Premier Cru ac Isabelle C. E. de Habsbourg
Dieses brandneue Projekt der südfranzösischen Winzer Hecht & Bannier ist eine Ode an die großen Damen deren Ehepartner die berühmten Herzöge des Burgund waren. Sie prägten das Burgund nicht nur historisch,  auch die Weinberge in den berühmten Klimazonen kamen durch sie zu Ruhm. Cellier de Dames ist ein kleiner Winzer, der Weine aus Mercurey und Givry herstellt. Er benennt alle Weine nach den Dames de Bourgognes.
Aromen von Johannisbeeren, Himbeeren, Holunder und geräuchertem Tee umströmen die Nase. Am Gaumen präsentiert er sich sehr lebendig. Ein sehr ausgewogener, harmonischer Pinot Noir mit eleganten Holzaromen und langen Finale.
Über Cellier des Dames
Das eigenständige Weinprojekt des südfranzösischen Wein-Duos Hecht & Bannier ist eine Ode an die grossen burgundischen Damen, die an der Spitze der historischen Szene standen und viel von dem geprägt haben, was das Burgund wurde - einschliesslich seiner Weinberge und seines berühmten Klimas. Auf Kalkstein und Lehmböden, werden sowohl Weine aus Mercurey als auch aus Givry hergestellt, benannt werden alle Weine nach den Dames de Bourgognes.
Zusatzinformationen
Herkunft Land:
Frankreich
Region:
Burgund
Jahrgang:
2017
Alkoholgehalt:
13.5%
Weinfarbe:
Rot
Rebsorte:
Pinot Noir
Herstellungsprozess:
Die von handgelesenen und rigoros selektierten Pinot Noir Trauben gären 20 Tage im Edelstahltank auf natürlicher Hefe. Die Reifung dauert 14 Monate. Während dieser Zeit ruhen die Weine in traditionellen französischen Eichenfässer, ein Drittel davon ist neues Holz. Im Frühjahr, wenn die Temperaturen wieder steigen, setzt die malolaktische Gärung ein.
Verpackung:
Karton
Passt zu:
Schokolade, Hartkäse, Pilze, Wild , Schweinefleisch
Trinkreife:
2019 - 2026
Kundenmeinungen (0)