wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Metté Abricot 6 J. 45% 50cl

Metté Abricot 6 J. 45% 50cl

Ein feiner, eleganter Aprikosenbrand aus dem Hause Metté. Jean Paul Métte ist bekannt für hervorragende Brände und Destillate, und sein Abricot ist unter Kennern so beliebt wie begehrt.

Frankreich, Elsass
58.00 CHF
44670.1

31 Flasche(n) lieferbar ab Zentrallager
Filialbestände: nur in den Filialen verfügbar

Gesamtpreis:  CHF58.00 CHF
Filialverfügbarkeit anzeigen

Über Abricot (Aprikose)

Jean Paul Metté ist ein wahrer Meister seines Fachs. Er brennt die besten Früchte dann, wenn sie vor Geschmack nur so strotzen und bringt damit einzigartig dichte, aromatische Destillate in die Flaschen. Sein Abricot lagert nach der Destillation der Französischen Aprikosen noch einige Jahre, um rund und geschmeidig zu werden. Die Fruchtaromen entwickeln sich dadurch weiter und der Brand wird aussergewöhnlich komplex und elegant.  
Durchsichtig, klar steigen Noten von reifer Aprikose, Gebäck und Mandeln in die Nase. Am Gaumen schmeckt man Aprikosenkonfitüre in einer samtigen Textur, begleitet von eleganten Mandelnoten. Der Abgang ist seidig und betörend lang.

Über Metté

In Ribeauvillé liegt die Distillerie Metté. Beste Brände aus gut gereiften Früchten, kleine Brennblasen, Lagerung im Hof der Firma mit einem natürlichen Filter: die Sommerhitze verdampft den stärksten Alkohol, die Winterkälte lässt Partikel absinken. So entstehen sehr reine und aromatische Schnäpse.

Zusatzinformationen

Produzent:
Herkunft Land:
Frankreich
Region:
Elsass
Alkoholgehalt:
45%
Herstellungsprozess:
Destilliert werden nur vollreife und leicht fermentierte Französische Aprikosen. Diese werden schonend in Handarbeit gebrannt um ein besonders hochwertiges Destillat zu erhalten und die Aromen bestmöglich zu erhalten. Erst nachdem der Brand einige Jahre Lagerung erlebt hat, wird er abgefüllt. Die Elsässer Manufaktur von Jean Paul Metté ist untern Kennern bekannt und seine Brände begehrt.
Kundenmeinungen (0)