wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Armagnac

Filter schliessen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
 
 
  •  
    •  
      •  
Gewählte Filter:
95 PRODUKTE
1 von 8

Armagnac ist die älteste französisch Spirituose überhaupt und gehört zur Weinbrand-Familie. Somit ist dieser französische Brandy zwar der ältere aber auch wenig bekanntere Bruder des Cognacs. Beide werden gerne als Digestif getrunken. Anders als Cognac wird Armagnac aber nur in einem einzigen Brenndurchgang destilliert. Danach lagert er drei bis 20 Jahre in Eichenholzfässern. Die Qualitätsstufe wird höher, je länger die Lagerung dauert.

Armagnac wird ausschliesslich in der Gascogne in Frankreich produziert. 1909 wurde eine Verordnung erlassen, die nur noch Rebflächen in den Départements Gers, Landes und Lot-et-Garonne zur Herstellung zulässt. Man teilt das Armagnac-Gebiet auch in die drei Terroirs Haut-Armagnac, Bas-Armagnac und Armagnac-Ténaréze ein. Hier werden die Rebsorten Ugni-Blanc, Baco-Blanc, Colombard und Folle Blanche angebaut, aus denen Weisswein gekeltert wird, der als Grundlage für den Weinbrand dient. Insgesamt sind zehn Rebsorten zugelassen.

Seit 2010 teilt man Armagnac in vier Altersklassen oder Kategorien ein:

V.S. oder * steht für Very Special oder trois étoiles (drei Sterne). Diese Armagnacs sind die jüngsten und mindestens 12 Monate im Eichenfass gereift. V.S.O.P. ist die Abkürzung für Very Superior Old Pale und steht für mindestens vier Jahre Reifung X.O. oder Hors d’Âge bedeutet Extra Old (extra alt) und mindestens 10 Jahre Reifung. Millésime zeigt an, dass der Armagnac aus Weinen von nur einem Jahrgang gebraut wurde. Im Falle eines Blends** (Verschnitt) bestimmt der jüngste Bestandteil die Kategorie.

Wir haben diese Armagnacs und Weitere für Sie im Angebot:

Darroze Baron de St. Feux Baron de Sigognac Larressingle Leda Mounier

1 von 8