wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Amaro Montenegro 23% 150cl

Amaro Montenegro 23% 150cl

Italien, Emilia Romagna
59.00 CHF
49008

Lieferbar

Gesamtpreis:  CHF59.00 CHF
Filialverfügbarkeit anzeigen
Über Amaro Aperitif

Nahe der Stadt Bologna, in Zola Predosa, wird seit 1885 einer der bekanntesten Kräuterbitter Italiens produziert. Amaro Montenegro ist eine Hommage an Italiens zweite Königin, Prinzessin Helen von Montenegro. Bologna liegt an der berühmten Emilia-Romagna die für seine kulinarischen Produkte aus verschiedenen Ortschaften bekannt ist. So kann die Firma Montenegro von einer Vielfalt an Kräuter, Gewürzen und Pflanzen profitieren die entlang der Strecke zu finden sind. Die Rezeptur für den Amaro wird über Jahrhunderte streng geheim gehalten, doch soviel wird verraten, es sind über 40 Kräuter die diesen Klassiker seinen Geschmack verleihen. 

Intensives Kräuteraroma, man fühlt sich wie im Kräuterbazar. Würzig und Blumig in der Nase. Im Gaumen warm, fruchtig und süss aber die bitteren Kräuternoten dominieren. Italiens Kräuterlikör Nummer 1.
Über Montenegro
Bis heute wird Amaro Montenegro nach dem traditionellen und seit über einem Jahrhundert geheim gehaltenen Rezept hergestellt. Die Zutaten werden einem sorgfältigen Auswahlprozess unterzogen, der garantiert, dass ausschließlich die vom Originalrezept vorgesehenen und für den unverwechselbaren Geschmack von Amaro Montenegro verantwortlichen ausgesuchten und äußerst geschätzten Kräuter verwendet werden dürfen.
Zusatzinformationen
Herkunft Land:
Italien
Region:
Emilia Romagna
Alkoholgehalt:
23%
Herstellungsprozess:
Über 40 verschiedene Kräuter und Pflanzenteile werden Wochenlang in einer Wasser-Alkohollösung eingelegt und mazeriert. Darunter solche wie Süssholz, Artemisia, Zimt, Oregano, Majoran, Nelken, Muskat, Koriandersamen sowie bittere und süsse Orangenschalen. Viele dieser Ingredienzen haben ihren Ursprung in den Appennin-Gebirge bei Bologna. Nach einer sorgsam erfolgten Destillation wird Wasser und Zucker sowie auch reiner Alkohol zugefügt. Am Schluss wird noch eine geheime Zutat beigemischt, den sogenannten 'Premio', ein Produkt aus einer Mikrodestillation gewonnen aus 5 Botanicals, so intensiv das es nur wenige Tropfen für eine Flasche braucht. Fertig ist der Amaro Montenegro.
Verpackung:
Karton
Perfect Serve:
Neat, Mixed Drink, Aperitif, On the Rocks, Digestiv
Kundenmeinungen (0)