wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Léoville-Poyferré

Château Léoville-Poyferré entstand 1840 durch die Teilung des Gutes Léoville und wurde bei der Klassifizierung von 1855 in den Rang eines 2e Grand Cru Classé erhoben. Die Familie Poyferré behielt das Gut bis zum Jahre 1865, dann folgten mehrere Besitzer. Didier Cuvelier übernahm 1979 die Leitung des Weinguts, um es wieder in die Spitzengruppe der Crus Classés zu bringen - mit Erfolg.